Da ich von einigen die Bitte erhalten habe, zu verraten, wie ich denn das Papierschleifchen gemacht hab, das man hier auf einer der Schächtelchen sehen kann, kommt also heute nun endlich die heiß ersehnte Anleitung ;)

Ihr braucht nur ein bisschen Designpapier eurer Wahl, Leim, ein Falzbein, eventuell einen runden Stift und das Umschlag-Brettchen.

Der Streifen, der die beiden Schlaufen eurer Schleife bildet ist 13cm x 2,5cm. Die Basis eurer Schleife ist 7,5cm x 2,5cm. Und einen kleinen Rest braucht ihr, der sollte etwa 7-8mm breit sein. Die Maße können natürlich nach Belieben angepasst werden. Einfach ausprobieren!

Ich hoffe, man erkennt auf den Fotos alles. Wenn nicht, bescheid sagen!
Wichtig ist, dass ihr beim stanzen immer versucht, so genau wie möglich die Mitte zu treffen. Der Rest ist ein Klacks :)

tiny Paper Bow with Envelope Punch Board | Stampin' Up! | nadinehoessrich.de

Denkt daran, dass morgen der letzte Tag für das Candy ist.
Viel Spaß beim nachbasteln und habt einen schönen Tag :)

Hier schreibt:

Mein Name ist Nadine.

Ich bin ein Kind der 80er Jahre und lebe mit meinem Mann in einer kleinen Gemeinde zwischen dem Thüringer Wald und Oberfranken. Seit Anfang 2013 bin ich Kreativcoach für Stampin' Up! und verdiene mit meiner Leidenschaft so nebenbei auch noch Geld.

Nadine Hößrich - unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin

Pin It on Pinterest

Share This