Team Stamping Rebels Blog Hop 01/16

Ich dachte mir, es ist mal wieder Zeit für einen Team Bog Hop. Um unser Team ist es viel zu ruhig geworden, dabei gibt es so viel schönes zu entdecken!

Weiter unten findest du die Beiträge der anderen Teilnehmerinnen, jetzt aber erstmal zu meinem Beitrag.
Da eh dringend eine Geburtstagskarte her musste passte es ganz gut^^

Verwendet habe ich sage und schreibe 3 (!) Stempelsets aus dem aktuellen Saisonkatalog! Die harmonieren aber auch sooo toll miteinander. Herrlich ♥

Birthday Card with Stampin' Up! | Geburtstagskarte mit Stampin' Up! | Vollkommene Momente, Teestunde, Aus der Kreativkiste, Große Klasse | nadinehoessrich.de

Jetzt im Nachhinein betrachtet, hätten da sogar noch 1 oder 2 Farben mehr sein können. Aber 3 sind auch gerade noch okay. Das Layout werde ich mir auf jeden Fall später nochmal vornehmen. Vielleicht bleibe ich sogar bei der Tasse als Motiv. Ist mal was anderes als immer nur Blumen und Schmetterlinge ;)

Birthday Card with Stampin' Up! | Geburtstagskarte mit Stampin' Up! | Vollkommene Momente, Teestunde, Aus der Kreativkiste, Große Klasse | nadinehoessrich.de

Verwendet habe ich hierfür:

Und nun zu den Beiträgen von Kristin und Karoline. Die beiden sind Selbstversorger-Demonstratorinnen und haben keine Blogs. Aber sie möchte ihre Ideen mit dir teilen :)

Card with Stampin' Up! | Botanischer Garten - Botanical Builder - Botanical Blooms | nadinehoessrich.de

Karoline hat mit dem botanischen Garten gearbeitet. Das Set ist aber auch unschlagbar. Und dazu gleich noch ein Stempel aus dem SAB-Set „Paarweise“, das man ja gratis bekommt, wenn man das Sparset „Botanischer Garten“ kauft.

Geburtstags-Box mit Stampin' Up! | Partyballons | nadinehoessrich.de

Geburtstags-Box mit Stampin' Up! | Partyballons | nadinehoessrich.de

Geburtstags-Box mit Stampin' Up! | Partyballons | nadinehoessrich.de

Kristin hat ein Schneidplotter-Freebie von Sonja mit den Partyballons aufgehübscht.

Material:

– Aquarellpapier
– Stampin Spritzer
– Klarsichtfolie
– Basic Strassschmuck
– Stampin’ Dimensionals
– Stampin’ Emboss Prägepulver in weiß
– Erhitzungsgerät

– ein kleines Stück Klettverschluss selbstklebend zum leichten Verschließen und Öffnen der Box (aus dem Handel für Kurzwaren)

Cardstock in Kirschblüte und Flüsterweiß.
Stempelkissen in Kirschblüte, Savanne, Wassermelone Memento Schwarz & VersaMark zum Embossen.

Stempelset aus dem aktuellen Frühjahr/Sommerkatalog – 05. Januar – 31. Mai 2016:
– Kein Geburtstag ohne Kuchen S. 7
– Partyballons S. 12 ——> BEIDES AUCH IM SET
+ Stanze Luftballons S. 13

Für die zarten Glitzer Akzente: Wink of Stella Glitzer – Pinselstift in Klar S.24

Wenn die Box fertig ist, kann man diese nach Wunsch für das Geburtstagskind befüllen, z.B. mit einem Minikuchen, Teelicht, Luftschlange, Luftballon etc.

Teilnehmerliste

Nadine, Kristin & Karoline ⇐ hier bist du gerade

Heike

Daniela

Du willst beim nächsten Blog Hop auch dabei sein und ein Projekt vorstellen? Und das sogar öfter? Zu verschiedenen Themen? Dann solltest du unbedingt jetzt noch, während der Sale-A-Bration als Demonstratorin einsteigen! Melde dich bei mir, ich nehme mir gerne die nötige Zeit, dir deine Fragen zu beantworten.

Hab ein schönes Wochenende!

Vorschläge
Zeige 6 Kommentare
  • Schlüsseldienst Berlin

    Wünsche ganz viel Spaß, die sachen sehen echt super aus.

  • Mmchen

    Mir gefällt die Geburtstagskarte sehr und ich habe mich darüber riesig gefreut. Vielen Dank dafür.

  • Nadine

    Danke für deine Rückmeldung, Mmchen! Freut mich, dass sie an kam und gefällt :)

  • Suzu

    Nadine: Eine recht schlichte, aber sehr stimmige Karte. :) Ach und Gorgeous Grunge geht immer! ;)
    Das Set „Teestunde“ ist glaub ich nix für mich. Liegt aber daran, dass ich aktuell keine Verwendung dafür sehe. Ist süß, aber eher nicht meins. (Schrieb sie und zwei, drei Wochen später wird sie es dringend haben müssen, weil im Netz ein tolles Project gefunden wurde) ;)

    Kristin: Eine Box! *lach* hatte ich für diesen Blog Hop so gar nicht auf dem Schirm. War so auf „Karte, es muss eine Karte sein!“ fixiert, dass ich da überhaupt nicht draufgekommen bin.
    Mir gefällt der Hintergrund sehr gut. Hast du das mit Aquarelltechnik gemacht?
    Wink-of-Stella wurde verwendet? Wo denn?? O.O kommt der so wenig auf Fotos raus? Schade. Ist ja bei Glitzer gern der Fall.

    Karoline: Das Bundle mit dem Botanischen Garten habe ich auch bestellt und warte noch drauf. Es ist diesmal schön, dass man bei dem Bundle so viel bekommt. Denke da lässt sich auch für „Big Shot Anfänger“ viel mit machen. Mir gefällt an der Blüte, dass du die „Pollen“ mehrfach reingeklebt hast. Macht das Ganze noch plastischer.

pingbacks / trackbacks

Hinterlasse einen Kommentar